Mehr als 3000 DM gibt jeder Deutsche pro Jahr für Versicherungsbeiträge aus. Die meisten zahlen aber ca. 800 DM zuviel. Das liegt schlicht daran, daß Sie zu teuer versichert sind, oder, ohne es zu wissen, Risiken gleich doppelt abgesichert haben. Brutalsparer.de hat für Sie die wichtigsten Informationen zum Sparen zusammengetragen. Wenn Sie Versicherungen vergleichen wollen, gehen Sie ins Menü [Geld Sparen/Versicherungsvergleich] oder klicken Sie hier.

Welche Versicherung braucht man überhaupt - und wann?

Quelle: Stiftung Warentest

  Private Haftpflicht Berufsunfähigkeit Risikoleben Unfall Hausrat
Berufsanfänger und Singles unbedingt nötig unbedingt nötig unnötig nicht wichtig nicht wichtig
Junge od. kinderlose Paare unbedingt nötig unbedingt nötig nicht wichtig nicht wichtig sollte man haben
Familien mit Kindern unbedingt nötig unbedingt nötig unbedingt nötig wichtig wichtig
Familien mit älteren Kindern unbedingt nötig sollte man haben wichtig wichtig wichtig
Ältere Paare unbedingt nötig nicht wichtig nicht wichtig nicht wichtig wichtig
Rentner unbedingt nötig unnötig unnötig unnötig wichtig

 

Lebensversicherung

Für Risikolebensversicherungen gilt: Einzeln abgeschlossene Versicherungen sind teuer als Policen Pakete. Wer z. B. die Lebensversicherung mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung koppelt, kann bis zu 20 Prozent der Beiträge sparen. Außerdem sollte jeder seine Versicherung den Lebensumständen anpassen. Wer z. B. keine Familie mehr versorgen muß, sollte die Risiko-Leben kündigen (per Einschreiben mit Rückschein). Brutalsparer-Tipp: Eine besondere Sparmöglichkeit haben Ehepaare. Sie können eine gemeinsame Lebensversicherung abschließen. Weil die nur einmal zahlen muß, nämlich wenn einer der Partner stirbt, kostet sie auch nur etwa die Hälfte wie zwei getrennte Policen.

Autoversicherung

Nirgendwo ist der Tarifdschungel dichter als bei der Autohaftpflicht. Denn die Höhe des Betrages richtet sich nach der jährlichen Fahrleistung, Autotyp und Wohnort. Dazu kommt: Die Prämien der einzelnen Versicherungsunternehmen differieren um bis zu 60 Prozent. Es lohnt sich also, die günstigste Versicherung von ausrechnen zu lassen. Wir bietet diesen Service natürlich kostenlos an [Geld Sparen/Versicherungsvergleiche]. Sie können natürlich auch selbst vergleichen. Die meisten Versicherungen bieten online das Ausrechnen des Beitrages speziell für Ihr Fahrzeug an. Brutalsparer-Tipp: Ihre Versicherung gewährt Ihnen sofort mehr Rabatt, wenn Sie absehen können, daß Sie im Jahr weniger Kilometer fahren, als im Vertrag festgelegt. Beispiel: 9.000 Kilometer statt 20.000 Kilometer Fahrleistung im Jahr machen mindestens 5 Prozent mehr Rabatt aus.

Unfallversicherung

Eine Unfallversicherung ist laut Stiftung Warentest nur für Kinder und Hausfrauen sinnvoll. Denn die haben keinen gesetzlichen Versicherungsschutz. Sparen können Sie sich aber alle Nebenleistungen wie z.B. Krankenhaustagegeld. Brutalsparer-Tipp: Vereinbaren Sie mit der Unfallversicherung lediglich eine Invaliditätsleistung. Den oft im Paket mit angebotenen Todesfallschutz für Hinterbliebene leistet eine Risikolebensversicherung billiger und besser.

Reiseversicherung

Die meisten Reiseversicherung sind komplett überflüssig, weil das Risiko bereits von anderen Policen gedeckt wird (z. B. Hausrat). Die einzige laut Stiftung Warentest sinnvolle Urlaubspolice ist die Auslandsreise-Krankenversicherung. Die schützt Sie vor hohen Arzt- und Transportrechnungen, die von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse nicht übernommen werden.

Hausratversicherung

Hausratversicherung Hausratpolicen werden oft mit einer Deckungssumme von 1200 DM pro Quadratmeter Wohnfläche abgeschlossen - ein Standard, der den Wert des Hausrates häufig übersteigt und die Beiträge in die Höhe treibt. Deshalb regelmäßig, besonders beim Umzug in eine größere Wohnung, den Wert der Einrichtung überprüfen. Sie können dadurch fast die Hälfte des Beitrages sparen - durchschnittlich 200 DM. Brutalsparer-Tipp: Zusatzpolicen wie Glasbruchversicherungen braucht niemand. Kündigen Sie am besten gleich.

Mitglied bei Linkstation
Mitglied bei Linkstation